Donnerstag, 13. Januar 2011

Neuzugänge #3, Ich lese....

In den letzten paar Tagen bin ich leider nicht zum posten gekommen. Ich hatte leider sehr wenig Zeit.
Hier folgen erstmal noch meine Neuzugänge auch wenn ich einige davon schon letzte Woche bekommen hatte.


DVD - Tess of the D´Urbervilles
Alles beginnt mit der wunderschönen und unschuldigen Tess Durbeyfield wie sie in ihrem weißen Kleid auf der Maifeier ihres kleinen Heimatdorfes tanzt. Doch schon bald ist es mit dieser Idylle vorbei. Ihre Eltern, die sehr arm sind, entscheiden, dass die junge Tess zu den angeblich so reichen Verwandten, den d´Urbervilles, geschickt wird. Dort soll sie als einfache Dienstmagd arbeiten und Geld für die Familie verdienen. Eigentlich sollte dieser Ort ein Hort echter Ehrenmänner und Moral sein, doch ganz schnell wird die arme Tess von der zornigen Realität eingeholt. Der Sohn der Familie, Alec d´Urberville hat ein Auge auf sie geworfen und holt sich mit Gewalt, was ihm seiner Meinung nach zusteht. Er misshandelt und vergewaltigt Tess, die daraufhin fluchtartig das Anwesen verlässt. Doch damit noch lange nicht genug Leid: Wieder zu Hause gebärt sie aus dieser Vergewaltigung heraus auch noch einen kleinen Sohn, der aber krank auf die Welt kommt und bald verstirbt. Daraufhin verlässt sie erneut ihr Dorf und findet eine Anstellung als Milchmagd. Hier trifft sie erneut auf den geheimnisvollen Fremden, der auch schon ganz zu Anfang auf der Maifeier ihres Dorfes anwesend war – Angel Clare. Sofort verliebt sich Tess in Angel, aber aus Angst ihn zu verlieren, verschweigt sie ihm ihre Vergangenheit.  Als er ihr jedoch in der Hochzeitsnacht eine frühere Affäre beichtet, denkt Tess, dass sie nun auch die Geschichte mit Alex beichten kann und Angel ihr bestimmt vergibt. Doch weit gefehlt, die Konsequenz aus Tess Ehrlichkeit wird zur Tragödie.

Ich habe bis jetzt 2 Episoden geschaut und es gefällt mir sehr gut! Sobald ich alle gesehen habe werde ich eine kleine Rezension verfassen.


Schattenblüte ~ Nora Melling
Seit dem Tod ihres Bruders ist für Luisa nichts mehr, wie es war. Sie beschließt zu sterben. Aber kurz vor dem letzten Schritt hält jemand sie auf: Thursen nennt sich der Junge mit den ­geheimnisvollen Schattenaugen. Mit einer Gruppe ­Jugendlicher lebt er im Wald, und er spürt Luisas Schmerz. Die «Verborgenen» können ihre Gestalt ändern: Sie sind ­Werwölfe. Mit jeder Verwandlung wird Thursen mehr zum Tier - und die Erinnerungen an sein vorheriges Leben verblassen. Bald wird er ganz Wolf sein. Dann hat Luisa auch ihn verloren. Für ihre große Liebe ­würde sie alles tun. Doch reicht das, um Thursen zu retten?

Vielen Dank an literatur-revue, dort hatte ich das Buch gewonnen! :-)

Die Prinzessinnen von New York ~ Anna Godbersen
New York, 1898: Der schwanengleichen Liz Holland liegt die Welt zu Füßen. Zusammen mit ihrer Freundin Penelope und ihrer Schwester Diana ist sie die Ballkönigin der New Yorker Oberschicht. Doch dann eröffnet Mrs Holland ihren Töchtern, dass die Familie hoch verschuldet ist. Liz muss eine gute Partie machen. Eigentlich kein Problem - wenn da nicht jemand wäre, der Liz' Herz längst erobert hat.




Ich lese....

Ich habe gestern noch angefangen "House of Night - Gezeichnet" zu lesen. Ich hatte eine unbändige Lust endlich mit den Buch zu beginnen und bis jetzt gefällt es mir auch recht gut. Bin schon gespannt wie es weiter geht.:-)

Klappentext:
Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann.
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten...

Kommentare:

  1. Huhu Madlen,

    Schön dass Schattenblüte endlich zu dir gefunden hat ;)
    Ich hab mich schon gewundert, wo das Buch so lange bleibt *g*
    Ich wünsche dir ganz viel Spass mit deinen Neuzugängen und natürlich vor allem mit Schattenblüte!

    Gutenachtgruss, mirjam

    AntwortenLöschen
  2. Oh super, jetzt weiß ich endlich wie der Film heißt, den ich schon seit Tagen gesucht habe. Werde mir "Tess of the D´Urbervilles" dann wohl kaufen, hatte Ausschnitte in einer Werbung gesehen und konnte sie nicht zuordnen. Danke, jetzt bin in schlauer. :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...