Montag, 22. August 2011

Elisa di Rivombrosa - Serien Rezension

Heute gibt es mal wieder eine DVD bzw. Serien-Rezension von mir.
Und zwar habe ich letzten Monat die italienische Serie "Elisa di Rivombrosa" zu Ende geschaut. Zur Zeit schaue ich außerdem die 2.Staffel dieser mitreißenden Serie die in Italien ein absoluter Überraschungserfolg war.

Elisa di Rivombrosa ~ Staffel 1

Inhalt:
Die junge Elisa ist die Gesellschaftsdame der Gräfin Agnese Ristori, die wegen ihres hohen Alters schwere gesundheitliche Probleme hat. Nach langer Zeit kehrt Fabrizio, der Sohn der Gräfin, auf das Gut Rivombrosa zurück. Er soll wichtige Dokumente an den königlichen Hof bringen, da der Adel eine Verschwörung gegen den König geplant hat. Um die Liste mit den Namen aller Verschwörer ranken sich in Folge Intrigen, Bestechungen und Morde. Währenddessen verlieben sich Elisa und Fabrizio unsterblich - doch ihre Liebe steht unter keinem guten Stern. Die Klassenunterschiede scheinen unüberwindbar. Die Dienerschaft beobachtet die Liebe mit Neid und die Mitglieder der adligen Gesellschaft lehnen Elisa ab. Sowohl Fabrizios Schwester Anna als auch seiner früheren Geliebten Lucrezia ist die Beziehung ein Dorn im Auge und sie starten ein intrigantes Spiel gegen Elisa und Fabrizio.


Meinung:
Gleich zu Beginn möchte ich erwähnen das die Ausstattung, Kostüme, Drehorte und Schauspieler dieser Serie allesamt grandios und nahezu perfekt sind!
Und nun komme ich gleich zum Inhalt: Ich muss gestehen das mich die ersten paar Folgen nicht so begeistert haben wie erhofft. Es gibt viele Charaktere die man erst einmal kennenlernen muss, diese werden einen aber von Anfang an gut rüber gebracht. Elisa ist ein sehr sympathischer Charakter. Sie ist klug, schön, jung, wild, stur und trotzdem reif für ihr Alter und doch verliebt sie sich Hals über Kopf in Fabrizio, den Sohn der Gräfin Ristori. Fabrizio behandelt Elisa zu Anfang sehr gut und scheint Interesse an ihr gefunden zu haben. Allerdings hält er sie irrtümlich für eine Tochter aus guten Hause und nicht für eine einfache Dienstmagd. Als er erfährt was Elisa in Wahrheit ist, schlägt sein freundlicher, liebender Charakter gegenüber Elisa völlig um. Er behandelt sie schlecht und fühlt sich von ihr hintergangen. An dieser Stelle verstand ich dann nicht mehr so ganz was Elisa an so einen findet, da er sie teilweise wirklich schrecklich gedemütigt hat.
Und doch verlieben sich beide unsterblich ineinander und Fabrizio ändert seine Einstellung zum Glück wieder. Er gesteht Elisa seine Liebe doch gibt es niemanden der auf ihrer Seite steht. denn sowohl die Adligen lehnen Elisa ab und auch die Dienerschaft steht dieser Beziehung kritisch gegenüber.
Beide müssen noch viele Hindernisse finden bis sie endlich ihr Glück finden und auch das ist nur für kurze Dauer....


Fazit:
Für alle eine sehr sehenswerte Serie, die es teilweise auch mal etwas schnulziger mögen. Jedoch gibt es auch jede Menge Action, Morde und natürlich zahlreiche Intrigen. also eigentlich eine perfekte Mischung!

Bewertung:
5/5 Prisen Traumstaub
weil jede Folge besser und spannender ist als die vorherige!

Daten:
Die 8 enthaltenen DVDs haben eine Gesamtlänge von 1395 Minuten. Die 1.Staffel umfasst 26 Episoden.

Vorlage:
Die Serie wurde durch den Roman "Pamela" von Samuel Richardson inspiriert.



Trailer:


Fortsetzungen:
Es gibt eine 2. sowie 3.Staffel. Die 2.Staffel werde ich, sobald ich sie fertig geschaut habe, ebenfalls vorstellen. Die 3.Staffel handelt von Elisas Tochter Agnese und ist auf deutsch leider noch nicht erhältlich. 

Kommentare:

  1. Hallo ^^
    ich finde deinen Blog unheimlich schön. Bin jetzt regelmäßiger Leser geworden.
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust: www.buechersymphonie.blogspot.com
    Wenn er dir gefällt würde ich mich freuen, wenn du auch regelmäßiger Leser wirst :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :) Schade das man so lange nichts mehr von dir gehört hat :( Bist du jetzt eigentlich als Au Pair in Irland? Wär spannend darüber mal was zu lesen :)
    Liebe Grüße, Kiri

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dich getaggt! :) http://bluetoughts92.blogspot.com/2012/01/tag-11-fragen-tag.html

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...