Freitag, 18. Februar 2011

Neuzugänge #5

Diese Woche gab es zwar keine neuen Bücher (ich bin noch standhaft geblieben), dafür aber eine neue DVD:

North & South (Langfassung)
England in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Als ihr Vater, der protestantische Kirchenmann, aus berüflichen Grunden den Wohnort und die Position wechseln muss, landet die aus besten bildungsbürgerlichen Verhältnissen stammende, höchst selbstbewusste Margaret Hale aus Südlondon mitten in der derben Arbeiterwirklichkeit einer freudlosen Industriestadt in Englands rauhem Norden. Dort verliebt sie sich ausgerechnet in den arroganten, im Herzen jedoch philantrophischen Mühlenbesitzer Thornton.

Bis jetzt habe ich 2 von 4 Episoden gesehen und die Serie gefällt mir sehr gut. Die folgende Szene finde ich sehr gelungen und irgendwie wunderschön...

Kommentare:

  1. Ah ja, das hab ich an der Uni lesen müssen... interessant, dass das verfilmt wurde.

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese Serie :D Wusste gar nicht, dass es das auch auf Deutsch gibt, ich hab nur die englische Fassung zu Hause. ^^ Leider wurde das Buch nie übersetzt und auf Englisch trau ich mich nicht ran :-/

    AntwortenLöschen
  3. Die DVD's habe ich auch schon länger im Auge.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gute Wahl, ich liebe dieser Serie abgöttisch. ^^ Ich hab sie allerdings nur auf Englisch, da es die deutsche Version damals nur arg gekürzt gab, ist aber auch nicht sehr tragisch, da Richard Armitage im Original einfach super anhört xD Hach, und ich liebe den Soundtrack einfach, schade, dass es ihn nicht zum kaufen gibt...

    Das Buch habe ich angefangen, aber es ist doch recht anspruchsvoll ^^"

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöner Film mit genialen Schauspielern, einer meiner Lieblingsfilme :) Egal ob auf Deutsch oder Englisch.

    Alles Liebe misa

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe es auch noch nicht bereut mir den Film gekauft zu haben. Er ist wirklich sehr gut gemacht und der Soundtrack ist wunderschön.
    Den Roman habe ich leider nicht gelesen und traue mich auch auf englisch nicht ran. Sehr schade das er nie ins deutsche übersetzt wurde.

    AntwortenLöschen
  7. @Lucinda: Oh ja, Richard Armitage hat eine tolle Stimme, so schön dunkel, könnte man glatt dahinschmelzen ;D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...