Montag, 1. November 2010

31 Tage - 31 Bücher ~Tag 8~


Tag 8: Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert


Ich hab jetzt wirklich lange überlegt welches Buch mich an einen Ort erinnert und mich erst mal gefragt was für ein Ort wohl gemeint ist. Ein Ort an dem ich das Buch gelesen habe oder ein Ort aus dem Buch?
Nun habe ich mich für folgendes Buch entschieden:

"Der Regenbogenfisch" von Marcus Pfister

In meiner Kindergartengruppe durfte sich früher immer ein Kind ein Buch aussuchen und dieses wurde dann vorgelesen bzw. angeschaut. Wenn ich an der Reihe war, habe ich mich immer für den "Regenbogenfisch" entschieden. :-) Aus diesen Grund erinnert mich das Buch an den Kindergarten und an meine Kindergartenzeit.

Inhaltsangabe:
"Weit draußen im Meer lebt ein Fisch. Er ist der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Die anderen nennen ihn Regenbogenfisch. Doch er kümmert sich nicht um sie. Stolz lässt er seine Schuppen glitzern..."

Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im Ozean. Da er aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer. Da merkt er, daß man Freunde nicht durch Schönheit gewinnen kann. Er überwindet seinen Stolz und versucht, den anderen Fischen Freude zu bereiten.

Kommentare:

  1. Süüüß :) Ich fand das Buch früher auch immer sooo toll. Vor allem, weil die Schuppen auf dem Cover so geglitzert haben... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich fand die Glitzerschuppen auch total toll. :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...