Sonntag, 2. Januar 2011

"Beastly" Rezension

Beastly ~ Alex Flinn


Der erste Satz:
Ich merkte, das mich alle anschauten, aber das war ich gewohnt...

Klappentext:
Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift - ein hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebter Kerl. Doch er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein jetzt kann nur noch die Liebe diesen Fluch brechen.
""Ich bin eine Bestie. Eine Bestie. Kein Wolf oder Bär, kein Gorilla oder Hund, sondern eine entsetzliche Kreatur mit aufrechtem Gang,ein Wesen mit Reißzähnen und Klauen. Aus jeder Pore sprießen mir Haare. Ich bin ein Monster. Du glaubst wohl, ich erzähle Märchen? Falsch. Ich lebe in New York. In der Gegenwart. Ich bin keine Missbildung, bin nicht krank. Aber ich werde für immer so bleiben, es sei denn ..." 

 Meinung:
"Beastly" ist eine moderne Version des Märchenklassikers "Die Schöne und das Biest". Die Geschichte spielt im heutigen New York. Hauptperson ist der 16 jährige Kyle Kingsbury.

 Kyle ist reich, gut aussehend und beliebt, so glaubt er zumindest. Doch Kyle ist auch arrogant, stolz und eingebildet. Als Kyle mal wieder eine "hässliche" Mitschülerin schikaniert entpuppt sich diese als die Hexe Kendra. Zur strafe belegt sie Kyle mit einen Fluch. Nun ist er von außen so hässlich wie er von innen ist. Kyle ist zu einer Bestie geworden und nur die Liebe kann den Fluch brechen. Er hat 2 Jahre Zeit jemanden zu finden der ihn trotz seines Äußeren liebt und sein wahres Gesicht sieht...
Das Buch ist aus der Sicht von Kyle geschrieben. So kann der Leser nachempfinden was Kyle durchmacht und wie er sich nach und nach ändert.
Die Figuren sind sehr gut ausgearbeitet und haben ihre eigene Hintergrundgeschichte die sich in ihren Beweggründen und Handlungsweisen widerspiegeln.
Auch wenn den meisten die Geschichte von "Die Schöne und das Biest" bekannt vorkommen wird, so weist das Buch trotzdem unerwartete und neue Elemente auf.

Fazit:
"Beastly" ist ein sehr schönes Buch das einen wieder an Märchen und die wahre Liebe glauben lässt.

Bewertung:
5/5 Prisen Traumstaub!



Daten:
Name: Beastly
Originaltitel:Beastly
Autor: Alex Flinn
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus)
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3-8339-3844-3
Preis: 12,99 Euro

Verfilmung:
Die Verfilmung von Beastly kommt voraussichtlich am 14.04.2011 in die deutschen Kinos. In den Hauptrollen sind Alex Pettyfer (juhu^^) und Vanessa Hudgens zu bewundern.
Der Trailer lässt schon vermuten das leider einige Aspekte des Buches geändert wurden. Ich bin aber trotzdem gespannt auf den Film und werde mir erst anschließend ein Urteil bilden.





Kommentare:

  1. das stand schon lange auf meiner Wunschliste. Deine Rezension bestärkt mich das Buch zu kaufen :) Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe :) Ich melde mich erst seeehr spät auf deinen Weihnachtskommentar und ja, ich schäme mich auch ganz doll dafür v.v° Sorry. Wird dieses Jahr aber besser, I promise =)
    Jaaa, der Aschenbrödel-Film ist wirklich wunderschön :) Voll der Kindheitsfilm für mich. Ich habs aber natürlich letztes Jahr verpasst, mir den noch anzuschauen. Seufz. Hats denn bei dir noch geklappt von der Weihnachtsstimmung her? =) Frohes Neues nachträglich ;) Liebe Grüße von der Zwiebel.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe Beastly auch gelesen oder besser gesagt verschlungen. Ich fand es echt schön und bin auch schon ganz gespannt auf den Film!
    Ich habe dir übrigens einen Blog Award verliehen.
    http://tuerkisblauewelten.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. @blue_sky das freut mich natürlich! und ich kann dir das buch wirklich sehr empfehlen!:-)

    @Winterzwiebel
    Kein Problem.^^ Ja ich war dann doch noch etwas in Weihnachtstimmung. Zwar nicht so sehr wie in den Jahren zuvor, aber immerhin.

    @Faith
    Vielen lieben Dank für den Award! <333

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...